Startseite arrow Unser Hofladen im Alten Gewölbe
Unser Altes Gewölbe hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich.
Ursprünglich ca. 1830 als Kuh- und Pferdestall gebaut, wurde das Gewölbe 1963 zum Schweinestall für Herdbuchzucht umgebaut und bis 1980 genutzt. Danach diente es 25 Jahre als Lagerraum.
Nachdem 2002 ein Teil des Gewölbes wieder als Pferdestall eingerichtet wurde, reifte die Idee, auch den restlichen Teil des historischen Gewölbes zu sanieren. Die Bauarbeiten begannen im Frühjahr 2005 und fanden Mitte 2007 ihr Ende.

 


Image
Image
Image Image
Image