Startseite arrow Im Spiegel der Presse arrow "Der Neue Tag" vom 04.06.2007 "Hüpfen im Stroh"
"Der Neue Tag" vom 04.06.2007 "Hüpfen im Stroh"
04.06.2007  |  Netzcode: 11021562
Hüpfen im Stroh
Buntes Rahmenprogramm zum Tag des offenen Hofs
 
Das Rahmenprogramm zum Tag des offenen Hofes in Neubau war maßgeschneidert - für Groß und Klein. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg aus Strohballen, auf der sich den ganzen Tag über Buben und Mädchen tummelten. Spiele an verschiedenen Stationen sorgten für Kurzweil. Ab 12 Uhr spielte für vier Stunden die Band "Lower Market" mit Sängerin Kathrin Meyer.

Natürlich sorgten die Veranstalter auf den Brunner-Hof nicht nur für Infos, sondern auch für reichlich Kost: Der Fischereiverein bot seine Schmankerln an. Der Ring junger Landwirte offerierte Steaks und Bratwürste. Der evangelische Freundeskreis Neunkirchen hatte Rollbraten vom Grill im Angebot, die Dorfhelferinnen reichten Kartoffelsuppe. Der Ring junger Landfrauen hatte ein Kuchenbüfett sowie eine Kaffeebar aufgebaut, die zum Renner wurden. Käsebrezen und Milchshakes fanden ihre Liebhaber.

Zum Ausklang setzte der Weidener Volksliederchor Akzente. Geschafft, aber glücklich zogen Helga und Reinhard Brunner, die Eigentümer des Spargelhofes, eine positive Bilanz.
Image